1. Herren siegen beim Tabellenführer

25.06.2017

Das war eine kaum erhoffte Überraschung: Unsere 1. Herrenmannschaft siegte beim bisher verlustpunktfreien Tabellenführer THC Bergisch Gladbach mit 5 : 4 Toren.
In der ersten Halbzeit waren beide Teams ebenbürtig und so stand es beim Wechsel gerechterweise 2 : 2. In der 2. Hälfte wechselte die Führung mehrfach, aber unsere Mannschaft ließ sich auch durch Rückstand nicht verunsichern und konnte am Ende nicht unverdient jubeln. Die Tore erzielten Christopher Schoenen (2), Kai Schmitz, Karsten Bodewein und Tim Welbers.
Klar, dass Chef-Trainer Belal Enabe sehr zufrieden und überglücklich war. "Er sei stolz auf die Mannschaft und der Erfolg kein Zufall, sondern das Ergebnis von großem Trainingsfleiß" resümierte er nach Spielschluss.
Da durften die Jungens anschließend auch das eine oder andere Getränk zu sich nehmen und die mitgereisten Fans waren ebenfalls begeistert.