hockey
AnfahrtClubtermineErgebnisseTennishalle NewsletterKontaktImpressumRSS-Feed
DeutschEnglish
Suche:
Startseite
Organisationshandbuch
Der Club
1. Herren
2. Herren
3. Herren
1. Damen
2. Damen
Elternhockey
Reisemannschaft
Jugend
Trainer
Betreuer
Schiedsrichter
Links
Pressespiegel
Archiv
Tennis
Unsere Sponsoren
Veranstaltungen
Elternrat
Feldvorbereitungsturniere
Gastronomie
diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System


    

 



Name:
Passwort:

Startseite

Aktuelle Nachrichten

 
mini-Weihnachtsgr  e 
 


Quelle RP-Online.de Stand 18.12.2014

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/sport/rsv-strebt-mit-nicole-meyer-an-der-spitze-richtung-fusion-aid-1.4748941

RSV strebt mit Nicole Meyer an der Spitze Richtung Fusion

 

Mit der Wahl der 47-Jährigen zur neuen Vorsitzenden führt der Hockey- und Tennisklub die Verschmelzungspläne mit dem GHTC fort.

VON THOMAS GRULKE

 

Hockey Dass es ihr wahrlich nicht am nötigen RSV-Herzblut fehlt, war für Nicole Meyer leicht zu belegen. „Ich habe bereits zu meinem 25. Geburtstag die silberne Ehrennadel des RSV bekommen, da ich direkt nach meiner Geburt Mitglied wurde“, sagte die heute 47-Jährige, die am Dienstagabend auf der Mitgliederversammlung zur neuen Vorsitzenden des Rheydter SV Hockey + Tennis gewählt wurde.

 

Die Hörgeräte-Akustikermeisterin ist die Nachfolgerin von Stefan Backhaus, der im Sommer aus beruflichen und privaten Gründen aus seinem Amt ausgeschieden war. Gemeinsam mit Backhaus und den ihren übrigen fünf Vorstandskollegen hatte Nicole Meyer, deren Kinder im Verein Hockey und Tennis spielen, im Verlauf der vergangenen beiden Jahre ein Projekt auf den Weg gebracht, das zum Hauptthema der Mitgliederversammlung wurde: die geplante Verschmelzung mit dem GHTC zu einem Großklub.

 

Da Schatzmeister Michael Déjosez sowie Stefan Cymorek, Wolfgang Mayer und Jens Hilgers wiedergewählt wurden (für Backhaus und Peter Holtmann vervollständigen Christof Jungbluth und Stefan Peltzer den neuen siebenköpfigen Vorstand) wird der RSV nun mit Nicole Meyer an der Spitze die Arbeiten an der für Juni 2015 angestrebten Fusion fortsetzen. „Ich habe das Amt übernommen, weil ich mit Personen zusammenarbeite, die alle dasselbe Ziel haben und von der Fusion absolut überzeugt sind“, sagte Meyer. Dass der Vorstand vor der Versammlung auch „viel Bauchweh“ hatte, wollte sie nicht verhehlen.

 

„Wir hatten zuletzt viele gute Gespräche. Aber natürlich gibt es im Verein bezüglich der Fusion auch Ängste und Vorbehalte.“ Gerade der kleine Kreis der langjährigen Tennismitglieder brachte auf der Versammlung seine Bedenken zum Ausdruck. Doch zum einen versprach ihnen der Vorstand, dass sich bis auf den Vereinsnamen für sie nichts ändern werde. Zum anderen betonte Cymorek, dass „der neue Klub der Träger beider Historien, des RSV und des GHTC, sein wird. Doch wir müssen an die Zukunft denken“. Dass diese ohne Fusion nicht rosig aussieht, machte der Vorstand ebenso deutlich.

 

Im Jahr 2012 verzeichnete der RSV ein Minus von 20 000 Euro, 2013 waren es 14 000 Euro. Und da es immer schwieriger werde, Sponsoren zu gewinnen und angesichts des demografischen Wandels, der Übermacht des Fußballs in der Stadt und der Abwerbung durch andere Hockeyklubs der Region genügend Jugendliche für den Verein zu begeistern, müssten ohne eine Fusion mit Sicherheit die Beiträge in der Zukunft erhöht werden, sagte Déjosez.

Dagegen versprach Cymorek, dass bei der Beitragsanpassung auf GHTC-Niveau im Falle einer Verschmelzung kein Kind aufgrund der finanziellen Situation mit seinem Sport aufhören müsse. „Dafür werden wir einen Weg finden.“ Insgesamt geht der Vorstand nach der Mitgliederversammlung zuversichtlich an die Aufgaben der kommenden Monate. „Wir wollen auf diesem Weg alle Mitglieder mitnehmen, jeder soll sich im neuen Klub wiederfinden. Wir sind uns sicher, dass es der richtige Zeitpunkt für eine Fusion ist“, sagte Nicole Meyer.


 


 
MB 2014
                                                                                                                  Rheinische Post vom 16.09.2014
 


 
Nach dem heutigen Sieg unserer B-Mädchen gegen RW Köln (1:0) trifft man morgen in Uhlenhorst, 14.09.2014, 16.00 Uhr,
im Finale der Westdeutschen Meisterschaft
auf die Mannschaft von Uhlenhorst Mülheim.
Wir wünschen Euch viel Glück!

 


 
Wir gratulieren recht herzlich unseren Mädchen B zum Erreichen der Endrunde zur Westdeutschen Meisterschaft
am 13./14.9.2014

 

Vorstellung Zertifikatsgewinner 2014

27.07.2014 - Im Folgenden stellen wir Euch die
16 Zertifikatsgewinner 2014 vor.
Jeder Einzelne hat es auf seine eigene Art und Weise geschafft, die Jugendvertreterkommission des DHB von sich zu überzeugen und bekommt demnächst im Rahmen eines Seminars das "Zertifikat für junges Engagement" verliehen.
Der RSV gratuliert allen Gewinnern recht herzlich!!!

 


 

Wie Euch allen bekannt sein dürfte,
wird in Rheydt der Marktplatz
umgebaut.
Die Grillmeisterschaften finden daher nicht statt.


Das Siegerteam des letzten Jahres veranstaltet daher
am Samstag, 12. Juli 2014, ab 17 Uhr
auf unserem Clubgelände
einen Grillnachmittag. 

(Ende offen und mit Live Musik….. ) 

Ihr seid alle herzlich eingeladen. 

Wir freuen uns auf einen bunten Abend mit RSV-lern
und der Großen Rheydter Prinzengarde.

                                                                                                                                         Der Vorstand



Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

der Vorstand möchte Sie/Euch zu einem Informationsabend einladen!

Dieser findet am

Mittwoch den 02.07.2014 um 19.00 im Clubhaus

statt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand



Mädchen B gewinnen den Eintopf-Pokal
04 MB1
                                                                                                                                      Foto: Christof Jungbluth



 

Wir informieren über folgende Spielverlegungen:

Auf Grund der verspäteten Information der Stadt über die Belegung des Kunstrasenplatzes durch den Leichtathletikevent auch am kommenden Sonntag müssen die Spiele an anderem Ort ausgetragen werden.

So kurzfristig war dies, nach mehrfacher Rücksprache mit dem WHV, nur durch Heimrechttausch möglich.

Es gilt nun folgendes:

1.Damen So., 22.06.14 16:00 Uhr 1.VL-Spiel: Crefelder SV - RSV

1.Herren        So., 22.06.14 13:00 Uhr      RL-Spiel:  RW Köln 2 – RSV 

2.Herren        So., 22.06.14  18:00 Uhr      1.VL-Spiel: Crefelder SV – RSV 2 

Über Begleitung und Unterstützung werden sich unsere erfolgreichen Teams sicher freuen!

Die 1. Damen haben bereits den Aufstieg in die OL erreicht und nun auswärts ihr letztes Feldspiel dieser Saison, die 1.Herren sind ebenfalls bereits erfolgreiche Aufsteiger in die 2.BL und spielen ihr letztes Spiel noch zu Hause am So., 29.06.14, 13.00 gegen UHC MH II.

Die 2. Herren können am Sonntag beim CSV schon mit einem Unentschieden den Aufstieg nach Durchmarsch durch die 1.VL in die OL erreichen, ihr letztes Spiel findet dann ebenfalls am So., 29.06.2014 auf unserer Anlage um 18.30 gegen SW Neuss II statt.

Wir gratulieren bereits hier unseren erfolgreichen Teams und Trainern zum erfolgreichen Saisonverlauf. So gut war der RSV in den Ligen bisher noch nicht aufgestellt!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand






Anmeldung zum RSV-Sommercamp 2014



Am 11. Mai 2014 wurde unser neuer Kunstrasenplatz durch Herrn Oberbürgermeister Norbert Bude und unseren Ehrenvorsitzenden Herrn Bernd Gothe feierlich seiner Bestimmung übergeben.
Kura-Einweihung



Das Orga-Team
des 4. Helmut-Otten-Gedächtnisturniers bedankt sich recht herzlich bei Allen,
die mit Ihrem persönlichen und individuellen Einsatz dazu beigetragen haben,
dass auch die 7. Auflage unseres Feldvorbereitungsturniers 2014 wieder zu einem vollen Erfolg geworden ist. 


Mitmachaktion!!!
Bitte anklicken.
Vielen Dank.



Nach dem Turnier ist vor dem Turnier!

Nachdem am vergangenen Wochenende die Altersklassen A+B unser diesjähriges Helmut-Otten-Gedächtnisturnier eröffnet hatten, kommen am nächsten Wochenende
die Alterklassen C+D zu uns.

Um auch dieses Wochenende wieder erfolgreich zu absolvieren, benötigen wir Eure Hilfe und Unterstützung. Hier noch einmal die Listen zum Eintragen:

Spendenliste 03.05.2014 Spendenliste 04.05.2014


Vielen Dank!!! Euer Orga-Team


7. Feldvorbereitungsturnier 2014
4. Helmut-Otten-Gedächtnisturnier
Auch in diesem Jahr veranstaltet der
Rheydter Spielverein Hockey und Tennis e.V.
wieder sein Feldvorbereitungsturnier auf seiner Kunstrasenanlage in Mönchengladbach-Rheydt.
Am 26. und 27. April 2014 spielen die Altersklassen A+B,
eine Woche später die Altersklassen C+D.
Damit dieses Event auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird, benötigen wir Eure Hilfe und Unterstützung.
Das Orga-Team bittet,  Euch in die u.a. Listen einzutragen.
Bei Rückfragen: Heidi Vallen heidemarie-vallen@t-online.de


Helferlisten
26./27.04.2014  03./04.05.2014

Spendenliste 26.04.2014 Spendenliste 27.04.2014
  Spendenliste 03.05.2014 Spendenliste 04.05.2014


Mitteilung an unsere Kinder, Mitglieder und Eltern

Hanna Röhrs wird Ende September unseren Verein verlassen.

Hanna Röhrs wird ihre Aufgabe als Jugendkoordinatorin des Rheydter Spielverein nach Ende der Feldsaison beenden,
sie wird sich einer neuen Aufgabe in einem anderen Verein widmen.

Die Verantwortlichen des Rheydter Spielverein sind bemüht, einen geeigneten Nachfolger für die Jugendkoordination zu finden. 

Wir bedauern ihre Entscheidung sehr und wünschen ihr viel Freude in ihrem neuen Wirkungskreis. 

„ Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Sachen,

 die uns lieb sind, immer ein wenig wärmer“
                                                                                                 
                                                                                                 Michel de Montaaigne

                                                                                                                                                Der Vorstand

Gelungener Einstand für den neuen Trainer!!
Unsere WJB hat das Vorbereitungsturnier in Heidelberg gewonnen.
Wir gratulieren der Mannschaft
sowie den Trainern Uli Klaus und Frederike Woythe.
Mannschaftsfoto





Die weibliche Jugend B 1
wurde für den Gewinn des
süddeutschen Jugendpokals
auf der Jugendsportlerehrung des Stadtsportbundes Mönchengladbach
in den Räumen der
Stadtsparkasse Mönchengladbach geehrt.
Jugendsportlerehrung 28.3.14
weitere Bilder gibt´s hier




Vorstandtext 3   14






Trainingsplan Feld 2014





mini-1921210 10152279126258713 1968236053 o




Feldvorbereitungsturnier 2014

Auch in diesem Jahr veranstaltet der
Rheydter Spielverein Hockey + Tennis e.V.
wieder sein traditionelles Feldvorbereitungsturnier auf seiner Anlage am Gerstacker in Rheydt.

Am 26. und 27. April findet für die AK Knaben/Mädchen A+B
und
am 3. und 4. Mai für die AK Knaben/Mädchen C+D

unser Einladungsturnier als 4. Helmut-Otten-Gedächtnisturnier statt.

Wir würden uns über Eure Anmeldung sehr freuen.


Einladung A/B     Anmeldung A/B      Einladung C/D         Anmeldung C/D






Grundlagencamp




Leistungscamp 2014


 Die wJB 1 erreicht in der Endrunde zur Westdeutschen Meisterschaft in Raffelberg den 4. Platz
WJB 1 RL Endrunde Raffelberg 9.2.14



 Die WJB 1 erreicht mit zwei Siegen
gegen den Düsseldorfer HC und den Düsseldorfer SC
die Endrunde zur Westdeutschen Meisterschaft
mini-WJB 1 RSV 2.2.14 005




Neue Beitragsstruktur ab dem 1.1.2014


 
 

 



 
 
 
Table 'db282825139.fastpublish_special' doesn't exist

     

 
wochenenduebersicht sw 


m-hockeyliga-liveticker3" 



Zur optimalen Nachwuchsförderung kooperiert der RSV  mit dem Hugo Junkers Gymnasium und trainiert eine Talentfördergruppe in den Klassen 5 bis 7 !
 
 

 


Letztes Update 18.12.2014 | Copyrightę Rheydter Spielverein Hockey & Tennis e.V. 2007-2014Seite drucken: StartseiteSeite einem Freund senden: Startseite