RSV-LOGO-2015gr-200  RSV-Hockey  RSV-Tennis   facebook-icon  RHC
AnfahrtErgebnisse MädelsErgebnisse JungsTennishalle Rheydter Hockey Club e.V.KontaktImpressumRSS
DeutschEnglish
Suche:
Startseite
Der Club
Die Mannschaften
Walter-Mayer-Gedächtnisturnier
Elternhockey
Reisemannschaft
Betreuer
Schiedsrichter
Pressespiegel / Clubzeitung
Archiv
Unsere Sponsoren
Feldvorbereitungsturniere
Gastronomie
diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System


    

 




Name:
Passwort:

Startseite

Aktuelle Nachrichten

B6VBv7362BhoAAAAAElFTkSuQmCC


Liebe Mitglieder des Rheydter Spielvereins,
liebe Mitglieder des Rheydter Hockey Clubs,
liebe Freunde und Fans des Hockeysports,

es ist unterschrieben. Die Rheydter Hockeyvereine stecken ihre
Köpfe, ihre Trainer, ihre Mittel zukünftig zusammen. Auf den
folgenden Seiten stellen wir unser gemeinsames Konzept vor.
Nach einem sehr belastenden Jahr für viele Hockeyfamilien möch-
ten wir die Freude am Sport und das Miteinander wieder in den
Mittelpunkt stellen. Hockeysport in Rheydt hat jahrzehntelang große
Erfolge gefeiert. Aber mehr als das: Rheydt war auch immer die
schwarz-weiße Garantie für familienfreundlichen, geselligen Sport.
Wir werden uns nach Kräften dafür einsetzen, dass Kinder im
Rheydter Hockey ein tolles Umfeld für ihren Sport haben. Wir freuen
uns, wenn euch das Konzept gefällt und ihr Hockey in Rheydt gerade
jetzt eine neue Chance gebt.
Sportliche Grüße,
Eure
Bernd Gothe - Ehrenpräsident RSV 
Bouke Stoffelsma - Vorsitzender RHC

UNSER KONZEPT FÜR RHEYDT
Hockey mit neuem Jugendkonzept
Hockey ist eine attraktive, soziale Mannschaftssportart
insbesondere auch für Jugendliche und Kinder. Rheydter
Hockey ist bezahlbarer und schulkompatibler Sport für
jugendliche Hockeyspieler und -spielerinnen.
Uns ist die gleichberechtigte Förderung von sozialen
Kompetenzen wie auch der sportlichen Betätigung in
Breiten- und Leistungssport wichtig. Unser Kompass für die
Jugend ist die Ausbildung zu Teamspielern, die im Mannschafts-
sport einen Ausgleich zu Schule und Studium finden.
Und die Spaß an ihrem Sport haben.

Mitgliederbeteiligung
Die Unterstützung durch seine Aktiven und seine Anhänger ist
der Lebensnerv eines jeden Sports. Umgekehrt tut ein Verein
gut daran, seine Mitglieder in Entscheidungen einzubeziehen.
Wir möchten den Sport gemeinsam mit unseren Mitgliedern und
einer aktiven Fangemeinde leben. Wir wünschen uns die
Unterstützung der Elternschaft und achten Zeit, Engagement und
Unterstützung unserer Helfer.
Internationale Hockey-Partnerschaft
Hockey ist in den Niederlanden bereits Volkssport. Wir sind
glücklich, eine Vereinsfreundschaft mit dem Venloer HC
geschlossen zu haben, die wechselseitige, grenzüberschreitende
Spiele und Trainings in allen Spielklassen ermöglicht.


Mit Beginn dieser Kooperation nehmen unsere Trainer als
Team das Training für die Kinder und Jugendlichen beider
Vereine auf:

Belal Enaba
Belal war viele Jahre Bundesligaspieler für den Rheydter
Spielverein und den Gladbacher HTC. Er wechselt vom DSD
Düsseldorf nach Rheydt. Als Cheftrainer der 1. Herren ist er für
die Jugend der Garant für ein modernes und durchgängiges
Spielkonzept von Jugend bis zu den Senioren.

Bastian Klein
Bastian lebt Hockey. Als Jugendtrainer ist er schon viele Jahre
im RSV tätig und trainiert seit diesem Jahr darüber hinaus
eine Damenmannschaft in Viersen.

Ingo Mollner
Gäbe es das Wort Teamsport nicht, wir müssten es für Ingo
erfinden. Seit vielen Jahren als Trainer im Jugendhockey sehr
erfolgreich, unterstützt Ingo unsere Trainer beim Aufbau ech-
ter Teams, von Mannschaften die für den Sport „brennen“.

Lotti Krebs
Selbst als Spielerin aktiv ist Lotti eine Trainerin für unsere
jüngeren Hockeyspieler. Die Oberligameisterin bringt Kindern
mit viel Begeisterung die ersten Hockeytechniken bei.

Jule Mollner
Jule spielt ebenfalls seit vielen Jahren erfolgreich im Rheydter
Hockey und bringt dem Nachwuchs insbesondere grundlegen
-
des Teamverhalten sowie Spielverständnis und Taktik näher.
[ TRAINER ] RHEYDTER HOCKEY

EINE CLUBANLAGE - DREI HOCKEYPLÄTZE

Durch die Kooperation entsteht eine komfortable Platzsituation mit 3 Kunstrasenplätzen.
Der Rheydter HC hatte sich im Hockeypark gegründet und damit eines der schönsten Stadien Europas wieder für den Hockeysport geweckt. Der Rheydter SV besitzt eine Clubanlage im Herzen von Rheydt mit einem Clubhaus und 4 Tennis-plätzen. Hier wurden schon viele Siege gefeiert. Die zentrale Lage in der Nähe von drei großen Schulen ist eine günstige Voraussetzung für Jugendhockey.

Die drei Plätze ermöglichen es, Trainings besonders schulkompatibel anzubieten,für Grundschulkinder also regelmässig nicht vor 16:30 Uhr.
Der Hockeyplatz am Gerstacker ist die Hauptspielstätte für Rheydter Hockey.

Der Hockeypark kommt neu dazu und ermöglicht ganz besondere Spiele und Trainings.

WAS HEISST DAS KONKRET?

Wann beginnt die Zusammenarbeit?
Am 20. August 2015, also heute.

Wie können zwei Vereine kooperieren?
In dem sie verhindern, Konkurrenten zu
sein: Der Rheydter SV übernimmt die ausschließliche Verantwortung für alle Hockeyangebote im Erwachsenenbereich. Der Rheydter HC übernimmt die ausschließliche Verantwortung für alle Hockeyangebote für Kinder und Jugendliche. So ergänzen sich die Angebote ideal.
Ich bin RSV Mitglied.

Muss ich jetzt zum RHC wechseln?
Nein. Als RSV Mitglied erhalten Jugendliche ggfs. eine kostenlose Zweitmitgliedschaft im RHC.

Was ändert sich für mich in der laufenden Feldsaison?
Für die laufende Feldsaison ändert sich nichts. Die Spieler spielen in den Mannschaften weiter, in denen sie gemeldet sind. Die Trainings der Mannschaften laufen wie bisher weiter, für neue Kinder werden offene Trainings angeboten. Zur Hallensaison gibt es dann einen neuen Trainingsplan.

Ich bin RHC Mitglied. Muss ich jetzt zum RSV wechseln?
Nein. Als RHC Mitglied erhalten Jugendliche und Erwachsene ggfs. eine kostenlose Zweitmitgliedschaft im RSV.

Wo ist mein Spielerpass?
Knaben melden wir für den Rheydter SV, Mädchen spielen immer für den Rheydter HC. Die Trikots sind fast identisch gestaltet, alle Kinder spielen für Rheydt. (So vermeiden wir die Bildung von Spielgemeinschaften mit den damit verbundenen Nachteilen.)

Ist Mönchengladbach groß genug für zwei Hockeyvereine?
Wir nennen uns Hockeyhauptstadt und haben halb so viele Hockeyspieler als das viel kleinere Venlo mit vier Vereinen. Da geht doch noch was mit dieser schönen Sportart.

Wie gut ist eure Chance, einen schönen Rheydter Hockeysport aufzubauen wirklich?
Wir meinen sehr gut. Wir starten mit einem modernen Konzept und etwa
40 Kindern, die beim Rheydter HC schon eine schöne Saison hatten. Dazu kommen jetzt die Kinder, die wieder beim RSV spielen möchten. Durch die Zusammenarbeit sind noch mehr gute Trainer da, für noch mehr Kinder. Wir sind sicher, dass die Freude am Hockeyspielen in Rheydt wieder ein tolles Zuhause hat.,

Table 'db282825139.fastpublish_special' doesn't exist



 

Letztes Update 24.03.2016 | Copyrightę Rheydter Spielverein Hockey & Tennis e.V. 2007-2015Seite drucken: Startseite